CZV-Kurse

CZV Kurse

Die Grundlagen

Seit die Chauffeurzulassungsverordnung (CZV) am 1. September 2009 in Kraft getreten ist, müssen Fahrer/innen der Kategorien C/C1 und D/D1 neue Anforderungen erfüllen. Von einigen Ausnahmen abgesehen benötigen sie einen Fähigkeitsausweis. Alle Inhaber/innen eines Fähigkeitsausweises müssen sich weiterbilden. Auf fünf Jahre verteilt sind fünf Tage Weiterbildung zu besuchen. Die Themen sind beliebig wählbar. Bei notfallTraining schweiz können Sie einen individuellen CZV-Kurs für Ihre Firma buchen oder Sie nehmen an den CZV-registrierten Kurstag an unseren öffentlichen Kursen teil. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Die Kursdauer

CZV-Kurse dauern mindestens 7 Stunden bzw. einen Tag

Zusätzliche Kurskosten für CZV-Kurse

Fr. 20.00 Eintrag im SARI-Register pro Teilnehmer Fr. 200.00 Kurzfristige Kurse (<2 Wochen) Fr. 200.00 Individueller Firmenkurs

Die Anerkennung

notfallTraining schweiz verfügt seit 2009 über die Anerkennung des asa, CZV Weiterbildungskurse anbieten zu dürfen und die Teilnahmebestätigung im SARI zu registrieren.

Der Kursort

Wir trainieren Ihr Team direkt in Ihrem Unternehmen. Damit in vertrauter Atmosphäre mit den eigenen Stressoren der grösste Lernerfolg erzielt werden kann. Moderne Schulungsgeräte und Trainingsmaterialen werden selbstverständlich von uns mitgebracht. Die Schulungen werden Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst Öffentliche Kurse für Einzelpersonen finden in Oensingen statt.